Seite auswählen

Wir haben, 10 Jahren seit Gründung unseres Unternehmens, im Rahmen der Beauftragung zur Begleitung einer Leitbild- und Strategieentwicklung für ein Unternehmen mit knapp 100 Mitarbeitern erstmals Fördermittel für unsere Beratungsleistung durch Landesmittel vorgeschlagen, die Beantragung unterstützt und erhalten.

Bei der Recherche zur Förderfähigkeit des von uns begleiteten Strategieprozesses haben wir nicht nur viel über Möglichkeiten öffentlicher Förderung, sondern wieder auch etwas mehr über die Effekte der Größe von Unternehmen gelernt.

Die Hypothek der Kleinheit

Kleine Unternehmen leiden häufig darunter, dass sie Querschnittsaufgaben nicht so professionell erledigen können, wie es größere Unternehmen können oder könnten. Insbesondere Bereiche wie HR-Management, Projektmanagement oder Organisationsentwicklung, werden nicht nicht durch eigens dafür qualifizierte und abstellte Mitarbeiter besetzt, sondern „nebenbei“ mitgemacht.

Beratung PartnerschaftsgesellschaftenIn quantitativen und qualitativen Entwicklungsphasen stehen aber besonders Kleinunternehmen vor dem Problem, dass gerade diese organisatorische Bereiche im Sinne der gewählten Entwicklungsstrategie gebraucht und mitentwickelt werden müssen.

Die besondere Herausforderung sowohl von Wachstum als auch von Schrumpfung besteht in der ausreichenden, dabei aber gleichzeitig möglichst sparsamen Umgang mit Ressourcen und Anpassung von Kapazitäten für diese Querschnittsthemen.
Berater werden in dieser Phase nur zurückhaltend eingebunden. Um die Aufstockung der dahingehend benötigten Ressourcen- und Know How-Ausstattung wird gekämpft, da in der Regel dafür noch keine Erfolge und damit finanzielle Spielräume vorzuweisen sind.

Gefahr des Spezialistentums

Unternehmen gerade dieser Größe sind Experten für bestimmte Faktoren der Unternehmensentwicklung: zum Beispiel für den Markt, Kundenbedürfnisse, die beherrschten Technologien oder die gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Auch ist in kleineren Unternehmen mit der(n) Unternehmerperson(en) eine natürliche, genetisch programmierte Komponente entwicklungs-mit-bestimmend ist. Das Schicksal von kleineren Unternehmen ist damit stärker mit dem persönlichen Lebenszyklus der Unternehmerperson und anderer Schlüsselpersonen, wie Familienmitgliedern oder Weggefährten in leitenden Stellungen verbunden, als das normalerweise in Großunternehmen der Fall ist.

Das bewusste Verändern und Synchronisieren der Unternehmensentwicklung im Sinne der Organisationsentwicklung unterliegt in Kleinunternehmen daher der großen Gefahr für das Übersehen einzelner Faktoren und deren Zusammenwirken gerade aus dem Spezialistentum solcher Unternehmen.

Dies kann Entwicklungsprozesse stark verzögern. Wachstumsschmerzen sind da noch der positivere Teil.

Hier empfiehlt sich die Hinzuziehung externer Expertenbegleitung als neutrale Unterstützung im Sinne der Moderation, Prozess- und Methodenunterstützung sowie als impulsgebender Consultant bei der Unternehmensentwicklung.

Die Möglichkeit der Förderung für externe Beratung

Als ein mögliches Beispiel ist die Potentialberatung des Landes NRW zu nennen. Die Potentialberatung ist ein vielfach bewährtes Förderangebot in Nordrhein-Westfalen und unterstützt – mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds – Unternehmen und ihre Beschäftigten, erfolgreich zu arbeiten.

Gefördert  werden Projekte z.B. die die Arbeitsorganisation hinsichtlich Gestaltung und Steuerung von Strukturen und Prozessen im Betrieb, den Einsatz optimierter Arbeitszeitmodelle, interner / externer Kommunikation und Kooperation, die Einführung innovativer Verfahren zur Orientierung auf neue Märkte, Produkte, Dienstleistungen oder Kunden sowie Digitalisierung.

Übernommen werden 50% der Kosten für bis zu 10 Beratertagen, max. 500€ pro Tag. Die MitarbeiterInnen MÜSSEN bei Entwicklung der Optimierungspotenziale zwingend direkt mit eingebunden werden (nicht nur als Informationsgeber).

Ein weiteres Beispiel einer vergleichbaren Förderung ist unternehmensWert:Mensch.

Wir haben uns intensiv mit inhaltlichen und rechtlichen Förderbindungen befasst und beraten Sie gerne zu gerne zu diesem Thema.

 

Organisation - Motivation - Führung

Wir schaffen den Rahmen, damit Ihr Team erfolgreich sein kann.
Sprechen Sie mit uns: Wir beraten Sie individuell.